Home

Sehr geehrte Damen und Herren

Ich möchte Ihnen auf dieser Seite das Projekt „Erziehung zu Toleranz, Demokratie und Selbstverantwortung durch den Körper“ vorstellen.
Das Projekt ist wissenschaftlich abgesichert durch Diplomarbeiten und Promotion, in der Praxis bestens bewährt, kommerziell als private Weiterbildung erfolgreich und liegt komplett als Curriculum vor.

Ich stelle dar, wie sehr dieses Konzept eine Antwort auf die drängenden Probleme der Ausgrenzung, des Verlustes allgemeiner gesellschaftlicher Werte und der Verwahrlosung gibt.

Eine solche Aufgabe kann nur öffentlich gelöst werden. Auch bei knappen Mitteln wird sich schon kurzfristig eine Investition in die Zukunft des Gemeinwesens lohnen. Im Vergleich zu Reparaturmaßnahmen wäre sie sogar ausgesprochen preiswert. Dafür stelle ich beispielhaft für eine Lösung das Modell einer Stiftung vor.

Dr. Detlef Kappert
Dipl. Psych. Approb.